Politik -

Impressionen vom Demografiekongress in Berlin

Wie lassen sich demografische Veränderungsprozesse in Deutschland gestalten – diese Frage stand beim Demografiekongress 2014 im Fokus. Einen ersten Überblick über die Themen, Referenten und Aussteller können Sie sich in unserer Bildergalerie verschaffen.

Impressionen vom Demografiekongress in Berlin

Zwei Veranstaltungstage, ein dickes Programm, hochkarätige Gäste und die Frage, wie sich demografische Veränderungsprozesse in Deutschland gestalten lassen – der Demografiekongress 2014 hatte es in sich. Eröffnet wurde die Veranstaltung diesem Jahr von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Schon jetzt gibt es in vielen Branchen einen Fachkräftemangel, so die SPD-Politikerin. Das gelte etwa für die Pflegebranche oder den Beruf des Mechatronikers.

In Zukunft wird sich der Mangel an Fachkräften in vielen Branchen noch verstärken. Für den Arbeitsmarkt in Deutschland wird das eine Herausforderung. "Wir dürfen niemanden mehr zurücklassen", forderte Nahles in ihrer Rede. Stellschrauben sieht die Ministerin sowohl bei der Ausbildung des beruflichen Nachwuchses, als auch bei der Ausschöpfung des vorhandenen Fachkräftepotentials und der Arbeitsorganisation.

Einen ausführlichen Bericht über den Demografiekongress finden Sie in der Oktober-Ausgabe von Health&Care Management, die am 1. Oktober 2014 erscheint. Einen ersten Überblick über Themen, Referenten und Aussteller können Sie sich aber schon jetzt in unserer Bildergalerie zum Demografiekongress verschaffen.

Der Demografiekongress 2014

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen