Klimaschutz im Krankenhaus Großes Echo für Netzwerktagung

Zugehörige Themenseiten:
Nachhaltigkeit

Zum elften Netzwerktreffen im Projekt BUND-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ kamen Anfang Juni 2017 gut 60 Gäste aus ganz Deutschland in die ufaFabrik in Berlin-Tempelhof. Die Besucher kamen zum Teil aus den Bereichen Krankenhaustechnik – aber auch Verbände, Energiedienstleistungs-, Planungs- und Beratungsunternehmen waren vertreten.

BUND-Netzwerktagung 2017. – © BUND Berlin e.V.

Die Fachveranstaltung zum Thema Klimaschutz im Krankenhaus wurde von den Gästen sehr positiv bewertet, wobei laut Veranstalter v.a. das Tagungskonzept und die Themenvielfalt besonders gefallen haben. So reichten die Vorträge von

  • ökologischen Ansätzen in der Krankenhausarchitektur über die
  • Analyse des Energieverbrauchs in Krankenhäusern hin zu
  • umweltgerechter Energiebeschaffung und
  • dem Einsatz von erneuerbarer Energie in einer Universitätsklinik.

Die Vorträge und die im Wechsel präsentierten Praxisbeispiele aus Krankenhäusern mit BUND-Gütesiegel seien durchweg gelobt worden. Es fielen Attribute wie informativ, spannend und erkenntnisreich.