Glückliche Gäste GmbH

Kontaktinformationen
Glückliche Gäste GmbH

Hölzlinstraße 7
72379 Hechingen

Tel: +49 (0) 7 11 / 99 58 88 - 11

E-Mail schreiben Website besuchen

Das Unternehmen

Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Gesundheit

Mit dem digitalen Speiseplan- und Rezept-Tablet starten selbst Anlernkräfte sofort z.B. mit zusatzstofffreien und nährstoffhaltigen Frische-Suppen und Eintöpfen. Drastische Senkung der Personaleinsatzzeiten, des Wareneinsatzes sowie des Energie- und CO²-Verbrauchs sind die Folge.

Tägliche Herausforderungen

Als Küchenleiter müssen Sie täglich vielen Ansprüchen gerecht werden:

  • besten Geschmack liefern
  • niedrige Verkaufspreise ermöglichen
  • zusatzstofffrei produzieren
  • große Speisen-Auswahl bieten
  • wirtschaftlich kochen.

In den Budgetverhandlungen können Ihre Argumente bis zum Zweifel an Ihrer Kompetenz führen:

  • steigende Energiekosten
  • hoher Krankheitsstand
  • veraltete Technik
  • schwankende Rohstoffpreise
  • Mindestlohn / Leistung
  • zu wenig Fachpersonal.

Kochen neu denken

Da das Arbeitsumfeld „Küche“ vor allem für Vollzeit-Köche sehr belastend ist, suchen sie sich vielerorts alternative Tätigkeiten.

Durch die Digitalisierung der Küchenabläufe am Herd, werden Laufwege um bis zu 90% reduziert und die damit zusammenhängende Hektik verschwindet. Darüber hinaus können auch Menschen ohne Fachausbildung (Teilzeitkräfte, Aushilfen, Anlernkräfte) nach einer ca. einstündigen Einweisung die digitalisierten Rezepturen absolut geling sicher und exakt im Rahmen der vorgegebenen Kalkulationen frisch produzieren. Aus frischen Rohstoffen ohne thermisch vorerhitzte industrielle Vorprodukte wie Fertiggerichte oder Pulver erreichen Sie sofort:

  • sinkende Wareneinsätze
  • geringerer Personalstundenverbrauch
  • höhere Arbeitsmotivation / weniger Stress
  • geringerer Krankenstand
  • revisionssichere QM-Nachweise
  • nährstoffreiches Essen

Viele hundert Mal erfolgreich umgesetzWirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Gesundheit

In das Konzept der digitalisierten Koch-Prozesse der Glückliche Gäste GmbH fließen seit über 20 Jahren die Erfahrungen von hunderten gastronomischen Echtbetrieben ein. Dabei wurden die Erfolgsfaktoren wie z.B. „Lean-Production“ der Industrie und „Strukturierung von Arbeitsplätzen“ der Systemgastronomie digital zusammengeführt. Vom Imbissbetrieb bis zur Gemeinschaftsverpflegung erreichen alle gastronomischen Betriebe mit dem „Tablet am Herd“ die vielerorts gewünschten Kostensenkungen. Die im Vorfeld auf hohem Niveau definierten Qualitäten (Optik, Geruch, Geschmack, Konsistenz) sind losgelöst von der produzierenden Person gleichbleibend sichergestellt.

Kosten | Nutzen

Die Umstellung bestehender Küchen ist nur im Erfolgsfall zu vergüten. Diese Verbesserung Ihrer Wirtschaftlichkeit messen wir an Ihren bisherigen Zahlen wie Umsatz, Personalkosten, Wareneinsatz. Die monatliche IT-Lizenzgebühren rechnen wir nach Anzahl Ihrer „User am Herd“ sowie Ihrer gewünschten Hardware-Komponenten und/oder Ihrem Cloud-Datenvolumen ab.

Optimierungspotenziale im Vergleich zum Durchschnitt der Gemeinschaftsküchen klassischer Ausprägung

 Schulmensa   Kantine   Health-Care 
Umsatz
>+400%
>+200%
>+150%*
Wareneinsatz
-30%
-25%
-15%
Personalkosten
-60%
-50%
-40%
Energie- und Co2-Verbrauch 
-70%
-70%
-70%
Nährstoff-Erhöhung
>1.000%
>300%
>500%


Positive Nebeneffekte nährstoffhaltiger Verpflegung

In vielen Gesprächen mit Fachleuten aus Medizin und Ernährungsberatung kommen wir auf das Thema „Zusatzstofffreie und nährstoffreiche Verpflegung“. Viele äußern die Ansicht, dass durch die Zusatzstoffe im Essen und insbesondere durch die Emulgatoren die wichtige „Gesundungsarbeit“ der Zellen im menschlichen Körper stark beeinträchtigt wird. Bei voller Leistungsfähigkeit der menschlichen Körperzellen würde die erforderliche Medikamentengabe sinken und sich in deren Folge bei früherer Gesundung die Belegungsdauer reduzieren.

Wiener und Linsen
© Glückliche Gäste
Wiener und Linsen
Gemüsebasis
© Glückliche Gäste
Digitalisierter Rezeptschritt „Gemüsebasis anrösten“
Gerstensuppe Speck
© Glückliche Gäste
Gerstensuppe Speck
Zubereitung
© Glückliche Gäste
Gemeinsames Rezeptieren beim Kunden
Essen
© Glückliche Gäste
Brotaufstrich aus Hülsenfrüchten
Hauptgericht
© Glückliche Gäste
Hauptgericht
Kürbissuppe
© Glückliche Gäste
Kürbissuppe
Kartoffel- Gemüseauflauf
© Glückliche Gäste
Kartoffel-Gemüseauflauf
Rote Beete Suppe
© Glückliche Gäste
Digitalisierter Rezeptschritt „Rote Beete Suppe vorbereiten“