Auszeichnungen & Awards -

Deutscher Bundesverband für Pflegeberufe e.V. Gerda Gräf für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) würdigte jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement und ehrte Gerda Gräf mit der Agnes Karll Medaille.

Themenseite: Auszeichnungen & Awards

Zum sechsten Mal verlieh der DBfK die Agnes Karll Medaille. Mit ihr werden Persönlichkeiten geehrt, die sich um die Weiterentwicklung der Pflege bemüht haben. Gerda Gräf habe in zehn Jahren als ehrenamtliche Vorsitzende des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes (DHPV) viel Gutes auf den Weg gebracht, betonte DBfK-Präsidentin Prof. Christel Bienstein in ihrer Laudatio. „Ohne Gerda Gräf wäre die Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland nicht so weit wie sie heute ist.“

Gräf, die sich für die gute und würdevolle Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen einsetzt, rief in ihrer Dankesrede dazu auf, Pflege in alles Lebensphasen zu gestalten.  

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen