Fachworkshop: Herausforderungen und Konzepte der Speisenversorgung

Zugehörige Themenseiten:
Einkauf

Die med-value Service- und Einkaufsgenossenschaft e.Gen. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Krankenhaus Management (CKM) am 15.03.2011 im Donauspital der Stadt Wien den Fachworkshop „Speisenmanagement im Gesundheitswesen – Wirtschaftlichkeit, Image und Patientensicherheit“. Eingeladen sind Geschäftsführer und Küchenleiter von Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Senioreneinrichtungen, Marketingmanager und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit sowie Küchenberater.

© Thaut Images (Fotolia.com)

Die Teilnehmer erhalten Trendinformationen über den Speisenmarkt und einen Einblick in verschiedene Lösungsansätze der Speisenversorgung in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen – nach Aspekten der Wirtschaftlichkeit, des öffentlichen Images und der Patientensicherheit. In Vorträgen wird vermittelt, auf Basis welcher Kriterien und unter Verwendung welcher Instrumente Entscheidungen für die eigene Speisenversorgungsform sachlich transparent getroffen werden können. Einblicke in Best-Practices-Beispiele sollen den Teilnehmern darüber hinaus helfen, ihren eigenen Weg erfolgreich zu gestalten.

Das Programm des Fachworkshops und weitere Informationen finden sich unter www.med-value.at. Anmeldungen sind per Fax oder E-Mail bis 22.02.2011 möglich: Fax: (01) 409 63 21-50, E-Mail: office@med-value.at