Entscheiderfabrik Ergebnis-Veranstaltung 2021 im Live-Stream

Zugehörige Themenseiten:
Entscheiderfabrik

Auch 2021 arbeiten fünf zukunftsweisende Projekte an der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Diesmal im Fokus: Interoperabilität und Patientenorientierung. Im Rahmen des Deutschen Krankenhaustages auf der MEDICA stellen sie ihre Ergebnisse vor – im digitalen Live-Stream.

Ergebnis-Veranstaltung des Entscheider-Zyklus 2021
Die Ergebnis-Veranstaltung des Entscheider-Zyklus 2021 findet am 16. November 2021 im Live-Stream statt. – © Entscheiderfabrik

Seit der Bekanntgabe der fünf Digitalisierungsthemen 2021 beim diesjährigen Entscheider-Event im März schaffen die Projektteams weitere Grundlagen für die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Dieses Jahr geht es u.a. um eine Single-Sign-On-Lösung oder um die Steuerung des Patientenflusses in Echtzeit. Detailinfos zu allen fünf Digitalisierungsprojekten stehen im IT-Branchenreport 1/2021 auf Seite 14-17. Die Ergebnisse werden am 16. November 2021 auf dem Deutschen Krankenhaustag via Live-Stream übertragen. Außerdem wird Dr. Markus Leyck Dieken, Geschäftsführer bei gematik auf der Ergebnis-Veranstaltung des Entscheider-Zyklus 2021 eine Keynote zum aktuellen Stand der Telematikinfrastruktur halten und der Gewinner im Wettbewerb um den Start-up-/Digitalisierungspreis vergeben.

Zur Anmeldung

Das Programm der Ergebnis-Veranstaltung Entscheider-Zyklus 2021 am 16. November 2021

10:00 – 13:00 Uhr: Die Ergebnisse der 5 Digitalisierungsthemen 2021

  1. Zeit für das Wesentliche: Single Sign-On-Lösung Imprivata OneSign erhöht die Produktivität und vereinfacht den täglichen Arbeitsablauf von klinischen Mitarbeitern: imprivata und Dräger Medical  
  2. Optimal Bed Utilisation and Patient Flow within a hospital using real time patient flow: Teletracking  
  3. Health Data Office – Archivar 4.0 inside: Basis für interoperable Services: DMI und The i-engineers  
  4. Closed loop – Sprachverständnis mithilfe der künstlichen Intelligenz: 3M , NursIT , Alphatron Medical und Netsfere  
  5. „Kontaktlos, sicher und effizient: Videosprechstunde & Chatfunktion als must have der digitalen Patientenaufnahme“: m.Doc und Thieme Compliance  

Ab 14:00 Uhr: Wettbewerb um den Start-up-/Digitalisierungspreis

  • Mathematische Patientenmuster als Treiber von Prozess-Automatisierung im Krankenhaus, Dr. Rupprecht Milojcic, Gründer, Damedic
  • homeDX – das virtuelle In-Vitro Diagnostik-Testzentrum, Dipl.-Kfm. Patrick Heinker, Dr. Robert Lange, homeDX
  • Babybauch – Netzwerk Geburt für unsere Region, Dr. Raimar Goldschmidt und Dr. Jan Wolff, Städtisches Klinikum Braunschweig und Babybauch
  • Essentieller Support für klinische Entscheidungsprozesse, Helene Schönewolf, RAMPmedical by Henisaja
  • Personalisierte Arzneimittel aus dem 2D- und 3D-FlexDosePrinter, Prof. Dr. Christian Franken, CEO, DiHeSys – Digital Health Systems
  • ProCarement – digital, innovativ, einzigartig, Jule Haske, Business Development, Qualitätsmanagement, Datenschutzbeauftragt, ProCarement
  • Sichere Kommunikation und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen – wo Daten und Anbieter miteinander verbunden sind, Luiza Dobre, CEO, Komed Health
  • Check24 meets Booking.com – Mit Qualitätsberichten und Online-Terminen zu mehr Patientenzentrierung, Balthasar von Hohenthal, Geschäftsführer, Krankenhaus.de
  • Die Veios-Klinikplattform, Dr. Sebastian Krammer, Co-Founder, Veios Medical  
 

Ab 17:00 Uhr: Aktueller Sachstand zur Realisierung der TI und der ersten Anwendungen

  • Key Note: Dr. Markus Leyck Dieken, Geschäftsführer, gematik
  • Einschätzungen und Kommentare von Experten
  • Panel Discussion

Ab 18:15 Uhr: Auszeichnungen 2020/2021

  • Verkündung der Gewinner des Start-up-/Digitalisierungspreises
  • Berater/Projektleiter für die Betreuung der fünf Digitalisierungsthemen 2021
  • Unternehmens-/Klinikführer oder -führerin 2021