Forschung konkret -

Wirklichkeitsgetreue Simulation Eine sichere, kontrollierte Lernumgebung bieten

Beim Lernen „am Bett“ sind Patienten die Objekte für ungeübte Auszubildende und Studierende. Dies kann für die Patienten Risiken bergen und ist inakzeptabel, wenn andere Lehr- und Lernmöglichkeiten bestehen. Ist die wirklichkeitsgetreue Simulation eine effektive Methode, um nicht fachspezifische Fähigkeiten in der Pflege zu erlernen?

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen