Premiere eHealth Summit 2022: „Futurize Digital Healthcare“

Zugehörige Themenseiten:
Digitalisierung

Beim eHealth Summit 2022 am 20. und 21. September im Hamburger Hotel Gastwerk treffen sich IT-/eHealth-Verantwortliche und Chief Experience Officers (CXO) aus der Healthcare-Branche. Im Fokus steht die Transformation der Krankenhaus-IT.

Der eHealth Summit 2022 findet am 20. und 21. September im Hamburger Hotel Gastwerk statt. – © Screenshot HCM/www.ehealth-summit.de

Diese Fragen zum Wandel der Krankenhaus-IT zu einem ganzheitlichen eHealth-Environment werden beim eHealth Summit 2022 u.a. diskutiert:

  • Wie können wir alte Denk- und Verhaltensmuster hinter uns lassen und die Vision einer modernen, leistungsfähigen IT- und Prozessorganisation realisieren?
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen – Beschleuniger oder Bremser der Digitalisierung?
  • Megaprojekt Patientenportale – wie kommen wir zu einer patientenzentrierten und nutzerfreundlichen, digitalen Gesundheitsfürsorge?
  • Wie können wir bestehende Strukturen und Monolithen aufbrechen?
  • Wie erhöhen wir den Transformationserfolg und wie bekommen wir eine stärkere Vernetzung zwischen Krankenhaus und IT?

„Futurize Digital Healthcare“ auf dem eHealth Summit 2022

Die Topthemen der Veranstaltung sind u.a.:

  • Rahmenbedingungen und Beschleuniger für eHealth-Projekte
  • Megaprojekt Patientenportale
  • Aufbrechen bestehender Strukturen
  • Readyness der Krankenhaus-IT for Digitalisation and New Work
  • eHealth Cloud
  • Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)
  • Digitale Gesundheitsakte
  • Elektronische Patientenakte
  • Telematikinfrastruktur (TI)
  • Integration KI-basierter E-Health-Lösungen

Der Programmbeirat

  • Martin Peuker, CIO, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Dr. Silke Haferkamp, Leiterin Geschäftsbereich IT, Uniklinik RWTH Aachen
  • Dr. Klaus Höffgen, CDO Abteilung IT, Rheinland Klinikum / Lukaskrankenhaus Neuss
  • Prof. Dr. Sylvia Thun, Universitätsprofessorin Digitale Medizin und Interoperabilität, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Martin Stein, COO & CTO, Ameos
  • Dr. Markus Schlobohm, CIO, Techniker Krankenkasse
  • Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, CIO, Landesregierung NRW
  • Stefan Höcherl, Leiter Strategie & Standards, gematik
  • Hagen Hupperts, IT-Projektsteuerung, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Axel Ernst, Bereich Digitalisierung & ICT (D&ICT), Universitätsspital Basel

Die Agenda zum eHealth Summit 2022 finden Interessierte mit einem Klick hierauf.