IT- und Medizintechnik -

Das Behandlungszimmer der Zukunft Effizienter arbeiten mit Spracherkennung

Der medizinische Alltag ist immer noch zum großen Teil von Dokumenten in Papierform geprägt. Einlesen in Patientenakten oder Verfassen von Arztbriefen kosten Zeit, die dem Personal an anderer Stelle fehlt. In Zeiten eklatanten Personalmangels sind wir dringend auf Alternativen angewiesen. Der Beitrag zeigt, wie Spracherkennung dabei hilft, Behandlungen einfacher und effizienter zu gestalten.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen