Import -

Interview mit Charité-Vorstand Prof. Dr. Karl Max Einhäupl „Die Marke muss gepflegt werden“

Zum 1. September verabschiedet sich der Vorstandsvorsitzende der Charité – Universitätsmedizin Berlin in den Ruhestand. Für HCM zieht Prof. Dr. Karl Max Einhäupl eine Bilanz seines langjährigen Wirkens am „besten Klinikum Europas“.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen