Pflege -

Veranstaltungstipp Deutscher Pflegetag 2021

Mit dem Deutschen Pflegetag findet am 13. und 14. Oktober Deutschlands führender Pflegekongress statt. Alle Infos und Einblicke in die Programmhighlights.

Themenseite: Auszeichnungen & Awards

Er ist das wichtigste Sprachrohr für die Forderungen und Belange der Pflegefachpersonen in Richtung Politik, Gesellschaft und Medien: der Deutsche Pflegetag. Bei einem möglicherweise bevorstehenden Regierungswechsel und der weiterhin aktuellen Corona-Pandemie gibt es reichlich Themen, über die am 13. und 14. Oktober in Berlin diskutiert werden soll. Das zweitägige Event bietet in Hybridversion rund 80 Veranstaltungen, Events, Workshops und Streams mit mehr als 200 eingeladenen Gästen, darunter auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Die Programmhighlights

Neben dem umfänglichen Hauptprogramm mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Personal und Krisenmanagement gibt es auch in diesem Jahr zahlreiche Partnerprogramme und exklusiv online stattfindende Diskussionen. Dazu gehören u.a.:

13. Oktober 2021
  • Ab 12.30 Uhr: "Führung in der Pflege", anschließend digitale Fragerunde zum Thema mit Beate Jahnke-Well  von den Knappschaft Kliniken
  • Ab 13.45 Uhr: "Digitalisierung in der Pflege braucht eine leistungsstarke Basis – Die ersten Schritte für eine digitale Zukunft" (nur digital), mit Steffen Paul und Min Sung-Lee von Cisco Systems
  • Ab 14 Uhr: "Pflege nach der Bundestagswahl – Wie geht es weiter mit DiPas & Co.?" (nur digital), u.a. mit Andres Hätterer (Techniker Krankenkasse) und den Bundestagsmitgliedern Dr. Edgar Franke (SPD) und Tino Sorge (CDU)
  • Ab 17.15 Uhr: "Pflege trifft Medizin 3.0 – Chancen von Pflege in der Krise", u.a. mit Ärztin ohne Grenzen Bianca Van Soest und Dr. Djawid Hashemi von der Charité
14. Oktober 2021
  • Ab 10.30 Uhr: "Einsatz von neuen Hilfsmitteln in der Pflege: Wie kommen Innovationen in der Praxis an?"
  • Ab 13.45 Uhr: "Pflege fordert Politik – Deutscher Pflege-Talk" mit den Gesundheitsministern Klaus Holetschek (Bayern), Karl-Josef Laumann (NRW) und Ursula Nonnenmacher (Brandenburg) sowie Hessens Arbeitsminister Alexander Schweitzer
Eindrücke vom 6. Deutschen Pflegetag in Berlin

Deutscher Pflegepreis 2021

Ein weiterer Höhepunkt des Deutschen Pflegetages ist die Verleihung des Deutschen Pflegepreises am 13. Oktober ab 19.30 Uhr. Kurzentschlossene können sich unter diesem Link noch für die zweitägige Veranstaltung in Berlin und digital anmelden.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen