DGfM Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling wählt neuen Vorstand

Zugehörige Themenseiten:
Personalien

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM) haben in ihrer Mitgliederversammlung am 17. Mai 2022 in Frankfurt den Vorstand neu gewählt. Prof. Erika Raab wird neue Vorstandsvorsitzende und Dirk Hohmann neuer Stellvertretender Vorstand.

Prof. Erika Raab, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM). – © Sandra Schildwaechter

Mit Prof. Erika Raab geht der Vorstandsvorsitz erstmalig in der Geschichte der Organisation an eine Medizincontrollerin mit juristischem Hintergrund. Raab ist als Geschäftsführerin der Kreisklinik Groß-Gerau tätig und außerdem Lehrbeauftragte für Medizincontrolling an der Universität Potsdam und der MSH Medical School Hamburg. Seit 2005 ist sie als Mitglied bei der DGfM aktiv, 2013 folgte dann der Einstieg in den Vorstand.

„Mein zentrales Anliegen ist es, den Verband als Verbindungsstelle von Theorie und Praxis in Politik und Gesellschaft zu positionieren, um gemeinsam Lösungsstrategien für die umfassenden Problemstellungen zu erarbeiten.“

Prof. Erika Raab

Der stellvertretende Vorsitzende Dipl.-KfM. Dirk Hohmann übte zuvor die Tätigkeit des Generalsekretärs im DGfM-Vorstand aus. Hohmann ist Leiter für Medizincontrolling am Orthopädischen Schwerpunktklinikum Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen. Er ist langjähriges Mitglied der DGfM und erlebt im Klinik-Alltag die operativen sowie strategischen Herausforderungen des Medizincontrollings. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der MSH Medical School Hamburg.

„Damit Wirtschaftlichkeit und die Versorgung der Patientinnen und Patienten in einem Krankenhaus funktionieren, sind Experten aus sämtlichen Bereichen notwendig.“

Dirk Hohmann
Dipl.-Kfm. Dirk Hohmann, Stellvertretender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM). – © Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Der neue Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling

Mit seiner neuen Aufstellung soll der aus zehn Personen bestehende Vorstand seine vielseitigen Erfahrungen aus der Praxis als Stärke des Verbandes weiter ausbauen. Der Vorstand besteht aus Medizincontrollern, die hauptberuflich überwiegend als Medizinerinnen und Mediziner tätig sind, hinzu kommen einige Kodierer und Personen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund. Zu den umfangreichen Themen der Gesellschaft gehören u.a.

  • Krankenhausfinanzierung,
  • Bedarfsplanung und
  • Digitalisierung der deutschen Kliniklandschaft.

Mitglieder des neu gewählten DGfM-Vorstandes

  • Prof. Erika Raab, Vorstandsvorsitzende
  • Dipl.-Kfm. Dirk Hohmann, Stellvertretender Vorsitzender
  • Dr. Nikolai von Schroeders, Generalsekretär
  • Jannis Radeleff, Finanzvorstand
  • Dr. Martin Winter, Schriftführer
  • Dr. Bettina Beinhauer, Beirätin
  • Lisa Krähling, Beirätin
  • Dr. Jörg Liebel, Beirat
  • Dr. Jacqueline Voges, Beirätin
  • Dr. Claus Wolff-Menzler, Beirat