Gebäude&Technik -

Lesetipp Designen wir uns ein Krankenhaus

Dieses großformatige, englischsprachige Buch macht sich nicht nur gut im Regal, sondern auch auf dem Couchtisch. Dabei ist es als Nachschlagewerk für den Krankenhausbau und die -verwaltung gedacht und dokumentiert innovative Krankenhauskonzepte und -entwürfe. In einer Weise, die auch den Laien zum Durchblättern anregt.

Themenseite: Neubau & Sanierung

Krankenhäuser haben in den vergangenen Jahrzehnten – nicht nur in der Behandlung von Patienten – deutliche Fortschritte gemacht, sondern auch im Design. In dieser „Gebrauchsanleitung“ für Krankenhausdesign wird der Architektur neben der Entwicklung des Gesundheitswesens seit dem Mittelalter sowie der Gestaltung verschiedener Abteilungen in Krankenhäusern große Aufmerksamkeit geschenkt.

Rund 150 Seiten des Buches beschäftigen sich mit einer internationalen Fallstudie mit 40 besonders gelungenen Projekten in sechs Kategorien:

  • Allgemeinkrankenhäuser
  • Kinderkrankenhäuser
  • Universitätskrankenhäuser
  • Spezialkliniken
  • Ambulanzen und Gesundheitszentren
  • Rehabilitationskliniken

Einige der vorgestellten Krankenhäuser erinnern eher an Luxushotels als an Gesundheitseinrichtungen. Aus Deutschland wurden z.B. das Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II) des Universitätsklinikums Düsseldorf, das Hauptgebäude des Universitätsklinikums Frankfurt am Main (beide in der Kategorie „Universitätskrankenhäuser“) und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg („Spezialkliniken“) ausgewählt.

Die Vorstellung der einzelnen Projekte auf mehreren Seiten beinhaltet nicht nur Informationen über das zuständige Architekturbüro, sondern auch sämtliche Objektfakten. Der Leser kann sich durch viele Fotos und Grundrisse auch einen Eindruck von Erscheinung und Einrichtung verschaffen. Eigenschaften, die aus einem Nachschlagewerk einen kurzweiligen Bildband machen.

Zum Buch
Wagenaar C., Mens N. (2018) Hospitals. A Design Manual. Basel: Birkhäuser. ISBN: 978-3-03821-473-1
© hcm-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen