Aus dem Markt -

Gesundheitssoftware Dedalus übernimmt OSM AG

Mit der Übernahme der OSM AG erweitert Dedalus sein Portfolio auf Labor-Informationssysteme (LIS).

Die Dedalus Group ist ein internationaler Softwareanbieter, der seit 2006 eng mit der OSM AG, einem Unternehmen im Bereich von Labor-Informationssystemen kooperiert. Durch die Übernahme der AG wird Dedalus seine Position in der Primärdiagnostik in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Luxemburg stärken.

OSM blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung als Anbieter von Labor-Informationssystemen (LIS) zurück und macht rund 20 Millionen Euro Jahresumsatz. Die 550 Kunden der AG zeigen die hohe Marktakzeptanz des Unternehmens. Das Flaggschiff-Produkt von OSM ist das Multi-Labor-Informationssystem Opus::L, ein hochmodernes System, das durch Produkte und Dienstleistungen im Bereich Informationslogistik und Systemintegration ergänzt wird.

Europaweite Labor-IT für einen schnelleren Behandlungsprozess

"Ein wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte von Dedalus war immer die Konsolidierung von Diagnostik-IT-Lösungen, zunächst auf dem italienischen Markt, ab 2016 dann auf dem französischen Markt. Mit der Übernahme von OSM stärken wir unsere Führungsposition im europäischen Labor-IT-Markt weiter, einem wichtigen diagnostischen Sektor, um die digitale Transformation des Gesundheitsökosystems und des gesamten Behandlungsprozesses zu beschleunigen. Darüber hinaus unterstreicht die Akquisition klar die Bedeutung des DACH-Marktes für die Wachstumsstrategie von Dedalus", sagt Andrea Fiumicelli, CEO der Dedalus Group.

Dem schließt sich Johannes Kuhn, Vorstandsvorsitzender von OSM an: "Wir sind sehr gespannt auf die Zukunft. Durch den neuen Partner Dedalus haben wir das weitere Wachstum unseres Geschäfts mit Labormanagementsystemen gesichert."

Christian Damsky, Vorstandsmitglied von OSM ergänzt, dass sich für OSM durch den Anschluss an eines der weltweit größten IT-Unternehmen neue Märkte eröffnen würden. Dadurch werde sichergestellt, dass OSM seinem bestehenden und neuen Kundenstand weiterhin "State-of-the-Art"-Lösungen bieten könne.

Eigentümer von Dedalus ist die größte europäische Private Equity Firma Ardian.

Verwandte Inhalte
© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen