Patientensicherheit -

Neues Gesetz soll Abhilfe schaffen Das dubiose Geschäft mit den Hilfsmitteln

Die Ausgaben für medizinische Hilfsmittel steigen ständig, in sechs Jahren um knapp ein Drittel. Da reichen Krankenkassen lieber Billigprodukte an Patienten weiter – wer bessere Qualität will, muss privat in die Tasche greifen. Es gibt aber noch mehr Mängel bei der Versorgung.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen