Entwicklung neuer Antibiotika Darf die Forschung eine Frage des Geldes sein?

Weltweit sterben jährlich rund 700.000 Menschen an einer Infektion mit multiresistenten Keimen – Tendenz steigend. Auch in Europa ist die Zahl in den letzten zehn Jahren trotz des hohen medizinischen Standards von 25.000 auf 33.000 gestiegen. Warum verliert die Pharmaindustrie trotz allem das Interesse an der Entwicklung neuer Antibiotika?

BITTE LOGINDATEN EINGEBEN