Forschung -

Coolidge Award 2015: Innovative junge Radiologen gesucht

Mit dem Coolidge Award fördert GE Healthcare die Studien junger Wissenschaftler, die in Deutschland ein herausragendes Forschungsprojekt aus einem beliebigen Themengebiet der bildgebenden Diagnostik durchgeführt haben.

Themenseiten: Fort- und Weiterbildung und Auszeichnungen & Awards

GE Healthcare lädt wieder alle jungen Radiologen und in der Radiologie tätigen Wissenschaftler, die unter 38 Jahre alt sind, herzlich dazu ein, sich mit ihren innovativen Studien für den Coolidge Award zu bewerben.

Mit einem Forschungsbudget von 15.000 Euro zählt der Coolidge Award zu den hoch dotierten Preisen in der Radiologie. Dank der unabhängigen Jury anerkannter Professoren aus den Fachgebieten Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin ist die objektive und wissenschaftlich fundierte Bewertung der Arbeiten garantiert. Es können auch mehrere Gewinner nominiert werden.

Die Bewertungskriterien sind:
• Die wissenschaftliche Bedeutung,
• die Originalität und
• die klinische Relevanz der Studie.

Einsendeschluss ist der 23. Januar 2015 .  Die Gewinner werden im Rahmen des 96. Deutschen Röntgenkongresses 2015 in Hamburg auf einer Fachveranstaltung von GE Healthcare bekannt gegeben und geehrt.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen zum Coolidge Award 2015 erhalten Sie auf der Website von GE Healthcare oder per Mail: coolidgeAward@ge.com

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen