Care Regio 7. Ambient Medicine Forum

Zugehörige Themenseiten:
Digitalisierung

Care Regio hat es sich zum Ziel gesetzt, mithilfe seiner partnerschaftlichen Projekte die Digitalisierung der Pflege voranzutreiben und so Pflegefachkräfte, pflegende Angehörige und pflegebedürftige Menschen zu entlasten. Auf dem kommenden 7. Ambient Medicine Forum vom 23. bis 24. März 2023 trifft die Wissenschaft zum Thema auf die Bevölkerung.

Das siebte Ambient Medicine Forum findet vom 23. bis 24. März 2023 in Kempten statt. – © Screenshot HCM/Care Regio

Das 7. Ambient Medicine Forum findet in Kempten statt. Neben Fachvorträgen wird es auch eine Industrieausstellung sowie einen Bürgertag mit dem Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek geben.

Erster Veranstaltungstag zu Care Regio

Der erste Tag beginnt um 9 Uhr und widmet sich den Bürgerinnen und Bürgern. Die Eröffnung durch Klaus Holetschek, Bayerischer Staatsminister für Gesundheit und Pflege, statt. Des Weiteren gibt es eine Ausstellungseröffnung mit entsprechender Besichtigung und eine Podiumsdiskussion bei der Bürgerinnen und Bürger mit Holetschek ins Gespräch kommen können. Anschließend folgt eine Mittagspause. Nach der Pause beginnen die Sessions zu den Themen Pflege im Aufbruch und Gesellschaft und Pflege. Der erste Veranstaltungstag klingt mit einem Vernetzungstreffen aus.

Zweiter Veranstaltungstag zu Care Regio

Der zweite Tag widmet sich dem Schwerpunkt Wissenschaft zu und beginnt ebenfalls um 9 Uhr. In der dritten Session wird über die Möglichkeiten und Grenzen assistiver Systeme gesprochen. Nach einer Kaffeepause, die verbunden ist mit einer Besichtigung der Ausstellung, geht es weiter mit der vierten Session zu Data Science. Um 13 Uhr soll der Veranstaltungstag enden.

7. Ambient Medicine Forum
zu CARE REGIO

23. März 2023 – Beginn 9:00 Uhr, ganztägig
24. März 2023 – Beginn 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Präsenzveranstaltung in Kempten

Interesse an der Mitarbeit bei Care Regio?

Einrichtungen können eine entscheidende Rolle spielen um digitale Technologien mehr in den Fokus zu bringen. Beispielsweise können sie in Form einer Kooperation mit Care Regio Neues erproben und erleben. Einrichtungen können sich bei Interesse an Care Regio wenden.

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 831 2523 9245

E-Mail: info@care-regio.de

Internet: www.care-regio.de