Auszeichnungen & Awards -

Universitätsmedizin Mannheim Beste Habilitation in Viszeralchirurgie gekürt

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Schölch habilitierte im Mai 2017 als einer der jüngsten Chirurgen Deutschlands. Jetzt wurde er für seine Habilitation ausgezeichnet.

Themenseite: Auszeichnungen & Awards

Am 17. April 2018 verlieh die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) den Theodor-Billroth-Preis. Der DGAV zeichnet mit dem Preis jährlich hervorragende Habilitationsschriften aus.

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Schölch bekam die diesjährigen Auszeichnung für seine Habilitationsschrift „Quantifikation, molekulare Charakterisierung und präklinische Modelle zirkulierender Tumorzellen des kolorektalen Karzinoms“ überreicht. Sie entstand aus seinen wissenschaftlichen Arbeiten zu Mechanismen der Metastasierung (Streuung) von bösartigen Tumoren des Verdauungstrakts.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen