Empathie in der Pflege – Fluch oder Segen? Auf die richtige „Mischung“ kommt es an

In Berufen des Gesundheitswesens wird empathisches Verhalten als besonders wichtiger Bestandteil der Tätigkeit und insbesondere in der Pflege als ein Kerncharakteristikum angesehen – eine Zuschreibung, die sowohl von der Pflege selbst als auch von anderen erfolgt.

BITTE LOGINDATEN EINGEBEN