Suchterkrankungen im Alter Altenpflegekräfte sind mit diesem Klientel überfordert

Süchtig, so glauben viele, sind eher junge Menschen. Ein Irrtum, wie die Zahlen der Bundeszentrale für gesundheit­liche Aufklärung belegen. 26,9 Prozent der Männer über 60 Jahre und 7,7 Prozent der Frauen dieser Altersgruppe haben ein deutlich erhöhtes Risiko für Krankheiten wegen ihres Alkoholkonsums. Was passiert mit ihnen im Alter?

BITTE LOGINDATEN EINGEBEN