Ausgabe 01-02/2019
Health&Care Aktuell

Fortsetzung der „Charité“-Serie „Sauerbruch ist bis heute ein Mythos“

Ab 19. Februar zeigt Das Erste die Fortsetzung der Serie „Charité“. Im Mittelpunkt steht der Chirurg Prof. Ferdinand Sauerbruch, der während des Dritten Reiches praktizierte. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung eröffnet das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité am 21. März eine Ausstellung. mehr

Deutsch-Chinesische Gesellschaft für Pflege e.V. (DCGP)Zusammen etwas gestalten

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft für Pflege wurde im Januar 2013 in Berlin gegründet. Pflegeexpertinnen mit einschlägiger Asien-China-Erfahrung hatten die Idee, ihre Erfahrungen und Kenntnisse des breit aufgestellten Pflegewesens in Deutschland mit chinesischen Pflegexperten und Pflegepraktikern zu diskutieren und gegenseitiges Wissen auszutauschen. mehr

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 21. bis 23. Mai 2019 in BerlinWo sich die Branche trifft

Bereits im Mai findet dieses Jahr der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit statt. Was Sie in Berlin erwartet? Ein Rundumschlag an Themen und Fragestellungen, die für die sich wandelnde Gesundheitswirtschaft von enormer Bedeutung sind. mehr

Forschung konkret

Wirtschaftlich erfolgreich durch ein effektives psychisches GesundheitsmanagementWarnsignale erkennen und Teamqualität fördern

Professionell Pflegende und Therapeuten gehen vielfach mit einer hohen Motivation, Identifikation sowie mit stark verinnerlichten Idealen an ihren Beruf heran und leisten überdurchschnittlichen Einsatz. Dieser kann jedoch zur starken physischen und psychischen Verausgabung führen. mehr

Gebäude & Technik

TrinkwasserhygieneIm Trüben fischen

Vieles, was wir augenblicklich in puncto Legionelleninfektionsprävention tun (müssen), beruht auf Spekulation. Ob es nutzt oder nicht, kann niemand schlüssig belegen. Ob es schaden würde, weniger zu tun, weiß man nicht, weil sich das natürlich keiner traut. mehr

Integrierte Lichtkonzepte für das klinische Umfeld planen und einsetzenNicht nur hell oder dunkel

Licht ist ein wichtiger Einflussfaktor für Gesundheit. Es sorgt für Wohlbefinden, kann aber auch störend sein und Stress verursachen. Das Wissen um die Wirkung von zirkadianem Licht und seine positiven Effekte auf die Genesung z.B. auf Intensivstationen ist noch jung, aber bereits nutzbar. mehr

Innengestaltung der neuen Kinderklinik AugsburgGestaltung fördert Heilung

Die Kinderklinik Augsburg setzt neue Maßstäbe im Bereich des Healing-Design. Gemeinsam mit einem klinikinternen Gremium verwandelte die Künstlerin Juliane Stiegele (UTOPIA TOOLBOX) Bereiche des Hauses in zukunftsfähige Heilräume mit einem hohen ästhetischen Anspruch. Jüngst wurde das Projekt für seine gestalterische Qualität mit einem Red Dot Award prämiert. mehr

Architekturkolumne: Co-Faktor InnenarchitekturHygge auf Station

Hygge ist ein Glücksgefühl. In Dänemark als Nationaltradition erfunden, ist es auch in Deutschland populär geworden. Gemeint ist eine Mischung aus Glück, Gemütlichkeit und Beisammensein, bei der es einem einfach nur gut geht. Dies lässt sich auch in der Innenarchitektur umsetzen. mehr

IT- und Medizintechnik

Krankenhaus 4.0Zurück auf „Los“!

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens kommt nicht wirklich voran. Streben nach Perfektion und Individualität, Konkurrenzdenken sowie Profilierungssucht sind nach Einschätzung eines damit befassten Projektmanagers der sprichwörtliche Dreck, in dem der Karren steckt. mehr

Expertenkonsensus zur DigitalisierungWarum das SGB V ein Update braucht

Vertreter unterschiedlicher Hochschulen, Universitäten und Vereinigungen haben im November 2018 gemeinsam formuliert, an welchen Stellen die gesetzlichen Grundlagen des Gesundheitswesens eine Neuordnung brauchen. Ein Überblick. mehr

Datenschutz für PflegeeinrichtungenReaktionsplan „DSGVO sofort“

Man kann mittlerweile nicht mehr pauschal damit rechnen, dass die Aufsichtsbehörden ein Auge zudrücken, wenn Einrichtungen sich nicht ausreichend auf die Datenschutzveränderungen vom 25. Mai 2018 umgestellt haben. Welche Vorkehrungen sofort in die Tat umgesetzt werden müssen. mehr

Gesundheitspolitik

Maßnahmenpaket für 2019 in Mecklenburg-VorpommernMedizin und Pflege sichern

Wie viele Flächenländer steht auch Mecklenburg-Vorpommern dieses Jahr vor immensen Herausforderungen, etwa rund um den Landarztmangel. Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat deshalb für 2019 ein umfassendes Maßnahmenpaket zu Medizin und Pflege geschnürt. mehr

Ernährungsreport 2019 stößt auf KritikSauer über Süßes

Der aktuelle Ernährungsreport sorgt für manche Kritik: Das zuständige Bundesministerium tue nicht genug gegen zu hohen Zuckerkonsum. Parallel moniert Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks veraltete Leitsätze des Deutschen Lebensmittelbuchs und drängt auf Überprüfung. mehr

Marketing | Kosten | Logistik

Interview mit dem Gesundheitsunternehmer Prof. Heinz Lohmann„Zu warten ist keine Option“

Innovationsfähigkeit der Medizin, demografische Entwicklung, Fachkräftemangel etc. Wohin treibt das Gesundheitssystem? Der Österreichische Gesundheitswirtschaftskongress geht dieser Frage nach. Er ist die österreichische Plattform der Zukunftsbranche Gesundheit. mehr

Neue HCM-Serie „Start-up des Monats”Hypes und Hürden

In der neuen Serie „Start-up des Monats“ stellt HCM frische Ideen für die Gesundheitsbranche vor. Doch junge Unternehmen haben es in Deutschland zunehmend schwerer. Der Anwalt und Health­care-Berater Dr. Henning C. Schneider über Hypes und Hürden in der Gründerszene. mehr

Outsourcing„Sie sind keiner von denen“

Die Abläufe in einer radiologischen Praxis sind schnell und komplett digitalisiert. Die Geräte sind teuer, genauso wie das Personal. Viele Kliniken entscheiden sich aufgrund dieser Ansprüche für die Integration einer unabhängigen radiologischen Praxis. mehr

Nachlese zum 10. Beschaffungskongress der Krankenhäuser„Alles hat sich verändert“

Der Beschaffungskongress der Krankenhäuser feierte seinen zehnten Geburtstag – und ist erfolgreicher denn je. Schließlich stehen auch Einkauf, Logistik und IT im Gesundheitssektor vor neuen finanziellen wie organisatorischen Aufgaben. Eine Nachlese zu Bilanz und Ausblick des Events. mehr

Personal & Führung

Neurobiologische Erkenntnisse über die Kunst der RhetorikBotschaften richtig vermitteln

Die richtige und damit unmissverständliche Kommunikation mit Teammitgliedern will gekonnt sein. Wem das gelingt, kann Situationen durch seine Wortwahl steuern und kontrollieren. Einblicke in die Hirnforschung helfen zu verstehen, wie Informationen vom Gehirn aufgenommen werden. mehr

DEKRA-ExpertentippGroße Potenziale durch gesunde Mitarbeiter

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und der ständige Zwang nach höherer Produktivität: Die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter rücken dabei zunehmend in das Blickfeld der strategischen Unternehmensführung. mehr

Nachgefragt

Interview mit Thorsten Schröder„Zwang ist immer schlecht“

Das letzte Wort gibt HCM bekannten Persönlichkeiten der Gesellschaft. Diesmal lautet das Thema: Gesundheitsmanagement. Im Gespräch: der „Tagesschau“-Sprecher und Triathlet Thorsten Schröder. mehr

Editorial
Qualitätsmanagement

Insider-Studienreise nach Israel: Sonderlagen im KrankenhausChaos lässt sich nicht organisieren

Im Dezember 2018 reiste eine Delegation von Vertretern deutscher Gesundheitsversorger nach Israel, um sich über das dortige Krisenmanagement für Sonderlagen in Healthcare-Einrichtungen zu informieren. Eine Zusammenfassung der wichtigen "lessons learned". mehr

Betriebliche GesundheitsförderungGenussvoll essen und trinken trotz Stress

Viele Berufstätige verzichten im Alltag auf eine erholsame Pause, gegessen wird nebenbei. Zeitmangel verleitet häufig dazu, den Hunger zu übergehen oder ihn mit kalorienreichen Snacks hastig zu bekämpfen. Auf Dauer schadet das dem Körper. mehr

Topthema

Betriebliches Gesundheitsmanagement bleibt eine BaustelleMehr Forderungen als Förderungen?

Alles ruft nach Prävention. Tatsächlich kann betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) helfen, um Fachkräfte länger im Job zu halten. Doch in vielen Unternehmen bleibt es bei der Theorie – auch Zahlen des GKV-Spitzenverbandes für die Praxis fallen entsprechend winzig aus. Eine eher ernüchternde Bestandsaufnahme. mehr

So organisieren Sie BGM in Ihrem Betrieb„Stärken und Ressourcen aktivieren“

Wie kann eine fundierte Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz aussehen? Die Psychologin Annika Krick hat gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Felfe und Prof. Karl-Heinz Renner ein Stärken- und Ressourcentraining entwickelt, das der Bewältigung von Stress, Termin- und Leistungsdruck dient. mehr

BGM für Krankenhäuser und Einrichtungen„Viel mehr nötig als nur Gesundheitswissen“

Wer beruflich mit Medizin und Pflege zu tun hat, sollte für die Organisation des betrieblichen Gesundheitsmanagements besonders gut aufgestellt sein. Doch das ist ein Trugschluss, wie der Fachberater Detlef Kuhn immer wieder feststellt: Ausgerechnet in diesen Einrichtungen fehle es an Rahmen, Überzeugung und Konsequenz. mehr

Urteil & Steuer

Datenschutzverstoß in PortugalErstmalig hohes Bußgeld

Die portugiesische Datenschutz-Aufsichtsbehörde Comissão Nacional de Protecção de Da-dos (CNPD) hat wegen eines Verstoßes gegen die Datenschutz-Grundverordnung ein Bußgeld in Höhe von 400.000 Euro verhängt. Betroffen ist das Krankenhaus Barreiro Montijo in der Nähe von Lissabon. mehr

Alle Hefte ab 2011: Zum Heftarchiv