Heftarchiv

Die Health&Care Management mit einem Klick auf Ihrem Bildschirm: Unser Heft-Archiv macht es möglich! Hier finden Sie alle Ausgaben der Health&Care Management ab 2011 im praktischen PDF-Format.
Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Ausgabe nur von unseren Abonnenten abgerufen werden kann. Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in unserem Abo-Shop
Jahrgangssuche
Alle Heftausgaben des Jahrgangs 2019
Ausgabe 07-08/2019
In dieser Ausgabe berichtet die Redaktion über das Topthema:

Warum Spezialisierung das Heilmittel ist
Glaubt man einschlägigen Reports rund um die Entwicklung der Krankenhauslandschaft, weht ein Zauberwort durch Zahlen und Fakten: Spezialisierung. Sie soll insbesondere für eine bessere Behandlung der Patienten sorgen, etwa auch, indem es in den auf einigen Fachgebieten eher „ungeübten“ Häusern zu weniger Todesfällen kommt. Schließlich hat Deutschland eh zu viele Kliniken, sollen Strukturen gestrafft und Ausgaben gesenkt werden. Das Ziel hat nur einen Haken: Es ist in Flächenländern schwer umsetzbar und könnte zu Lasten einer Grundund Regelversorgung gehen.
Im Interview mit HCM erläutert Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg genau diesen Spagat, einerseits eineSpezialisierung und Konzentration von hochkomplexen stationären Leistungen zu ermöglichen, andererseits die allgemeine Versorgung zu gewährleisten. Prof. Dr. med. Martin Hansis, Honorarprofessor für Krankenhausmanagement, zeigt auf, wie beispielsweise und ob der Widerspruch aus wohnortnaher Krankenhausversorgung und zeitgemäßer Therapie zu überwinden ist. Dabei ist es mit Spezialisierung allein manchmal nicht getan: Am Beispiel der Geriatrie tut sich nämlich ein ganzes Füllhorn auf, um ein ausreichendes oder gar ideales Knowhow für ein einziges Fachgebiet überhaupt zu erreichen – was, so Experten, nur mit mehr Interprofessionalität funktioniert.