Bildergalerie: 5. Deutscher Pflegetag

Bild: Ivonne Rammoser
Vom 23. bis 25. März 2018 traf sich die Pflegebranche zum 5. Mal in der STATION-Berlin auf dem Deutschen Pflegetag, um Erfahrungen auszutauschen und Zukunftsthemen zu diskutieren.
Bild: Ivonne Rammoser
Der Deutsche Pflegetag 2018 wurde von der Vizepräsidentin des Deutschen Pflegrates Irene Maier eröffnet.
Bild: Ivonne Rammoser
Über 8.000 Besucher, darunter Akteure, Entscheider und Experten aus der Pflege, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, kamen, um über Themen wie Personalausstattung, Qualität in der Pflege, Pflegekammern und Digitalisierung zu diskutieren. „Teamarbeit – Pflege interdisziplinär“ lautete das Motto des diesjährigen Deutschen Pflegetags.
Bild: Deutscher Pflegetag/Dirk Enters allefarben-foto
Ein Highlight war der Auftritt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Bei seiner Eröffnungsrede zählte er die Erfolge auf, die die letzte Große Koalition in der Pflege schon erreicht hat und er betonte die große Bedeutung des Themas Pflege für seine Legislatur. Und er bekannte sich klar zur Errichtung von Pflegekammern und versprach die baldige Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes.
Bild: Ivonne Rammoser
Mit der Personalie Andreas Westerfellhaus überraschte der neue Bundesgesundheitsminister die Pflegeszene und erntete großen Beifall. Spahn kündigte an, den ehemaligen Präsidenten des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), Andreas Westerfellhaus, zum neuen Pflegebevollmächtigten des Bundes machen zu wollen.
Bild: Ivonne Rammoser
Der designierte Pflegebevollmächtigte des Bundes, Andreas Westerfellhaus, will Pflegekräften eine stärkere Stimme in der Politik geben. «Ich hoffe, dass ich dazu beitragen kann, dass die Sicht der Profession der Pflegenden sehr viel direkter einfließt», sagte Westerfellhaus der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
Bild: Ivonne Rammoser
Wie geht es also mit der Pflege unter der großen Koalition weiter? „Die neue Bundesregierung und der neue Gesundheitsminister Jens Spahn müssen der Pflegepolitik die höchste Priorität zuordnen. Diese Legislaturperiode wird darüber entscheiden, ob wir die Krise in der Pflege bewältigen und den pflegerischen Herausforderungen der Zukunft begegnen können. In der Pflege wurde in der letzten Legislaturperiode viel an wichtigen und richtigen Reformen umgesetzt – die Lage der beruflich Pflegenden wurde dabei allerdings stark vernachlässigt“, so Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates, dazu.
Bild: Ivonne Rammoser
Neben dem Kongress gab es auch wieder eine Fachausstellung ...
Bild: HCM
..., wo auch HCM wieder mit einem Stand vertreten war.
Bild: Ivonne Rammoser
Pflegekammer vs. Vereinigung der bayerischen Pflege: Dr. Markus Mai zeigt kritische Aspekte des bayerischen Wegs auf.
Bild: Deutscher Pflegetag/Dirk Enters allefarben-foto
Neben den vielen ernsten, wichtigen und inspirierenden Diskussionen durfte auch gefeiert werden.
Bild: Ivonne Rammoser
Save the Date: Der Deutsche Pflegetag 2019 findet vom 14. bis 16. März in Berlin statt.