„Die Marke muss gepflegt werden“

Interview mit Charité-Vorstand Prof. Dr. Karl Max Einhäupl „Die Marke muss gepflegt werden“

Zum 1. September verabschiedet sich der Vorstandsvorsitzende der Charité – Universitätsmedizin Berlin in den Ruhestand. Für HCM zieht Prof. Dr. Karl Max Einhäupl eine Bilanz seines langjährigen Wirkens am „Besten Klinikum Europas“. Erst im Juli war es gelungen, auch das Berlin Institute of Health (BIH) in die Charité zu integrieren.
von Carolina Heske mehr

Themenseiten
Alle Themenseiten
kostenloser Newsletter