Marketing | Kosten | Logistik -

Der Expertentipp Kontinuität als Schlüssel zum Erfolg

Mit dem Video über Therapiehund Lotte hat das Gertrudenstift einen viralen Hit gelandet, der sich nicht so einfach wiederholen lässt. Die erzielte Reichweite und die Interaktionen sind ein toller Erfolg. Eines sollte aber nicht vergessen werden: Kontinuität. Mit interessanten Inhalten, die regelmäßig veröffentlicht werden und die der definierten Strategie dienen, lassen sich gesetzte Ziele erreichen sowie Vertrauen aufbauen.

Auf der Facebook-Seite des Gertrudenstifts werden im Durchschnitt vier Facebook-Posts pro Monat veröffentlicht – das ist nicht viel. Doch wie oft soll eine Einrichtung Inhalte veröffentlichen? Wo liegen Minimum und Maximum? Ein Patentrezept gibt es nicht. Vielmehr muss für jede Facebook-Seite die richtige Postingfrequenz ermittelt werden. Dabei helfen die Facebook-Insights (Statistiken) und deren Exportfunktion. Anhand des negativen Feedbacks können Rückschlüsse gezogen werden. Generell gilt: Je mehr interessante Inhalte eine Einrichtung hat, desto öfter sollte sie Beiträge bei Facebook veröffentlichen.

Martin Schleicher ist Experte für Social Media und betreibt den Fachblog www.der-gesundheitswirt.de. Kontakt: info@martin-schleicher.de

© hcm-magazin.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen