Health&Care Management

Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus

Umbau im laufenden Betrieb: Gut geplant ist halb gespart

Umbau im laufenden Betrieb: Gut geplant ist halb gespart
Bild: fotomek (Fotolia.com)
Durch Sanierung kann im Krankenhaus die Energieeffizienz und somit auch die Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.

Kaum eine andere Branche stellt die Energieversorgung vor solche Herausforderungen wie der Krankenhausbereich. Erfordern allein schon die technischen Anforderungen auf Grund der hygiene- und bautechnischen Vorschriften ein umfangreiches und fundiertes Fachwissen sowie eine sorgfältige Planung. Ausschreibung und Vergabe sowie eine gewissenhafte Bauausführung sind zusätzlich als komplexe finanzierungstechnische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Und dennoch kann Sanierung zur Wirtschaftlichkeit beitragen. Was Einrichtungen darüber wissen sollten. von Thomas Daun mehr

Wie ist es um das Compliance-Management Ihrer Einrichtung bestellt?
Bild: VRD (Fotolia.com)

Umfrage zum Stand der Compliance im Krankenhaus

Wie ist es um das Compliance-Management Ihrer Einrichtung bestellt?

Die SmartComplianceConsulting (SCC), die Kanzlei Weimer I Bork, das Institute for Health Care Business GmbH (hcb) und Health&Care Management (HCM) wiederholen die im Jahr 2014/2015 durchgeführte Umfrage zur Compliance im Krankenhaus. Deutschlands zweite große Umfrage ist jetzt gestartet. von Udo Lavendel (SCC), Dr. Tobias Weimer (WB) und Prof. Dr. Boris Augurzky (RWI/hcb) mehr

Jeder 12. Junge süchtig nach Computerspielen
Bild: DAK-Gesundheit

Neue Studie von DAK und Deutschem Zentrum für Suchtfragen

Jeder 12. Junge süchtig nach Computerspielen

In Deutschland ist jeder 12. Junge oder junge Mann süchtig nach Computerspielen. 8,4 Prozent der männlichen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 12 bis 25 Jahren erfüllen die Kriterien für eine Abhängigkeit nach der sog. „Internet Gaming Disorder Scale“. Das zeigt der Report „Game over“ der Krankenkasse DAK-Gesundheit und des Deutschen Zentrums für Suchtfragen. von hcm mehr

Bilder, Videos, Podcasts
Bildergalerie
Bild: Bianca Flachenecker
Medica 2016 mehr
Bildergalerie
Bild: Carolina Heske
14. Gesundheitspflege-Kongress mehr
Bildergalerie
Bild: Bianca Flachenecker
Pflege-Demo München 2016 mehr
Bildergalerie
Bild: Uniklinik Köln
Kunst an der Uniklinik Köln mehr
Bildergalerie
Bild: Ivonne Rammoser
Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 mehr
Bildergalerie
Bild: Bianca Flachenecker
2. Fachtagung Gestaltung von Digitalisierung und Technik in der Pflege mehr
Bildergalerie
Bild: Bianca Flachenecker
MEDICA 2015 mehr
Bildergalerie
Bild: Bianca Flachenecker
conhIT 2016 in Berlin mehr
Das müssen Sie zum PSG III wissen
Bild: Sir_Oliver (Fotolia.com)

Änderungen und Ergänzungen zum 1. Januar 2017

Das müssen Sie zum PSG III wissen

Die Zustimmung des Bundesrates vorausgesetzt, soll das „Dritte Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften“ (Drittes Pflegestärkungsgesetz PSG III) zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. Es will die Pflege vor Ort stärken und die Beratung zu den Pflegeleistungen weiter ausbauen. von hcm mehr

Bessere Versorgung – neue Kritik
Bild: AGVP

Bundestag verabschiedet Drittes Pflegestärkungsgesetz

Bessere Versorgung – neue Kritik

Der Deutsche Bundestag hat in zweiter und dritter Lesung den Entwurf eines „Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften“ (Drittes Pflegestärkungsgesetz PSG III) beschlossen, das zum 1. Januar 2017 in Kraft treten soll. Der Bundesrat muss noch zustimmen – neueste Kritik kommt prompt u.a. vom Arbeitgeberverband Pflege (AGVP). von hcm mehr

Themenseiten

Fakten, Hintergründe und praktische Arbeitshilfen auf einen Blick:
Themenseiten zeigen Ihnen das Wichtigste zu aktuellen Schlagwörtern.

Neue Themenseiten
Alle Themenseiten
Schiedsamt legt Kriterien fest
Bild: CrazyCloud (Fotolia.com)

Hochschulambulanzen

Schiedsamt legt Kriterien fest

Für die im Versorgungsstärkungsgesetz verankerte Öffnung der Hochschulambulanzen für die ambulante Versorgung hat das Bundesschiedsamt jetzt die Bedingungen festgelegt. Die Vereinbarung tritt zum 1. Dezember 2016 in Kraft, teilt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mit. von hcm/pag mehr

Die Macht der (manipulierten) Meinung
Bild: Carolina Heske

8. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft

Die Macht der (manipulierten) Meinung

Das 8. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft stand im Zeichen der „Digitalen Gesundheitskommunikation – zwischen Meinungsbildung und Manipulation“. Dazu hatte Prof. Dr. Bernd Kümmel, Präsident der APOLLON Hochschule, Ende November illustre Referenten wie den TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer eingeladen und präsentierte im Bremer Swissôtel ein spannendes Programm mit echtem Newswert. HCM war als Medienpartner dabei. von Carolina Heske mehr

Innovationsfonds

Die ersten geförderten Projekte

29 Projekte erhalten die ersten Fördermittel aus dem Innovationsfonds. Bereits am 20. Oktober beschlossen, liegt der Presseagentur Gesundheit exklusiv die Liste derjenigen Antragsteller vor, die in der ersten Runde den Zuschlag erhalten haben. von hcm/pag mehr

Viele Herzinfarkt-Patienten in Deutschland nicht optimal versorgt
Bild: hriana (Fotolia.com)

Qualitätsmonitor 2017

Viele Herzinfarkt-Patienten in Deutschland nicht optimal versorgt

40 Prozent der Krankenhäuser, die 2014 Herzinfarkte behandelten, verfügten nicht über ein Herzkathederlabor. Das sollte allerdings für die Versorgung von akuten Infarkten Standard sein. Betroffen davon sind rund 22.000 Patienten pro Jahr. von hcm mehr

#positivzusammenleben mit Respekt und Prävention
Bild: BZgA

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag

#positivzusammenleben mit Respekt und Prävention

„Die medizinische Versorgung für HIV-Infizierte und AIDS-Erkrankte hat sich erheblich verbessert und zu einer deutlich höheren Lebensqualität und Lebenserwartung geführt. Trotzdem gilt nach wie vor: AIDS ist behandelbar, aber nicht heilbar,“ so Dr. Martina Wenker, Vizepräsidentin der Bundesärztekammer (BÄK) anlässlich des heutigen Welt-AIDS-Tages. Die diesjährige gesundheitspolitische Kampagne #positivzusammenleben will auf Fortschritte hinweisen, v.a. aber an mehr Toleranz und Respekt gegenüber den Erkrankten appellieren. von hcm mehr

Erfolgreiche Sanierung

Charité-Bettenhaus Mitte ist bezugsfertig

Nach weniger als drei Jahren Bauzeit ist das Bettenhochaus Mitte der Charité Universitätsmedizin Berlin nun vollständig saniert – noch vor Weihnachten soll die erste Station einziehen. Damit ist das größte Bauprojekt der fusionierten Charité abgeschlossen. von hcm mehr

2 Probehefte gratis bestellen
Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 12/2016

Lesetipp

Haut mit Hirn
Bild: Droemer Verlag

Haut mit Hirn

Hier kommt Nachschub für populärwissenschaftliche Fans: Wer sich von „Darm mit Charme“ so gut unterhalten wie informativ versorgt fühlte, wird auch von „Hautnah“ begeistert sein. Denn die Berliner Dermatologin Dr. Yael D. Adler rückt unserem größten Organ mit großer wissenschaftlicher Lupe zu Leibe, die von außen Unsichtbares sichtbar macht. Was alles in und unter der Haut steckt, warum manch ein Mythos von Falten oder Einseifen falsch ist, erklärt sie auf „ansteckend“ amüsante Weise. von Carolina Heske mehr

Umfrage

Generalistik in der Pflegeausbildung – ja oder nein?

XING

Folgen Sie HCM auch auf XING

Termine

06.12.2016 - 07.12.2016
Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen
Details »
08.12.2016 - 09.12.2016
8. Beschaffungskongress der Krankenhäuser
Details »
08.12.2016 - 08.12.2016
Symposium Medizintechnik
Details »

TV-Tipps

05.12.2016 - 07:00 Und 09:45 Uhr - 3sat
"nano"

Demente im Krankenhaus & Kein Wundermittel gegen Alzheimer

Details »
05.12.2016 - 19:25 Uhr - ZDF
"WISO"

Absicherung gegen Berufsunfähigkeit

Details »
05.12.2016 - 22:00 Uhr - NDR
"45 Min."

Arthrose: Was tun bei Gelenkverschleiß?

Details »

kostenloser Newsletter

Redaktionsbeirat

Redaktionsbeirat

Health&Care Management wird von einem redaktionellen Beirat begleitet. mehr